Sarah & Ramon

on 11. Februar 2016
in Hochzeit
by
with Kommentare deaktiviert für Sarah & Ramon

Sarah und Ramon – goldene Herbsthochzeit

 

Die Tage werden kürzer, die Temperaturen bleiben frisch und das Regenrisiko steigt. Aber es gibt auch ein paar gute Argumente für den Herbst! Bunte Blätter, stimmungsvolle Lichtverhältnisse und die Gäste bleiben wegen den kühlen Temperaturen auf der Tanzfläche. Letzteres liegt wohl eher am DJ.

Aber ich finde gerade die Lichtverhältnisse im Herbst recht cool, wenn die untergehende Sonne im Wechselspiel mit den Wolken eine sehr warme Stimmung schafft. Und in diesem Fall war auch die Braut davon überzeugt, denn in unserem Vorgespräch habe ich klipp und klar gesagt bekommen: „Ich möchte Fotos von uns um 17:53 haben, da zu diesem Zeitpunkzt die Sonne unter geht.“.

Alles klar, machen wir, wenn die Wetterlage und die Location es zulassen.

Aber es kam alles anders. Sonne: Fehlanzeige! Kalt: Ja! Regen: Nein! – Super, denn damit konnte alles so stattfinden, wie es zuvor geplant wurde und der Tag war gerettet. Selbst das Brautpaarshooting lief grandios und die beiden ließen sich die kühlen 10Grad kurz vor Sonnenuntergang nicht anmerken. Wir hatten viel Spaß beim shooten.

Die Herbststimmung haben wir dann mit Hilfe von Mutter Natur und mit etwas zusätzlichem Licht auch gut eingefangen.

Jede Jahreszeit hat seine Vorzüge und eine Hochzeit im Herbst kann am Ende genauso schön werden wie eine Sommer!

RGA_6913

RGA_6914

RGA_6943

RGA_6980

RGA_6994

RGA_7067

RGA_7076

RGA_7248

RGA_7270

RGA_7302

RGA_7333

RGA_7373

RGA_7393

RGA_7423

RGA_7512

 

 

 

Comments are closed.

« »